Häkelanleitung Stefan das verwirrte Rentier

Stefan das Rentier ist schon komplett in Weihnachtsstimmung. Aber anstatt den Weihnachtsbaum zu schmücken, so wie er es eigentlich vor hatte, verheddert er sich in der Lichterkette und verteilt die Weihnachtsbaumkugeln in seinem Geweih 😀 Was für ein kleiner Tollpatsch. Trotzdem ist Stefan sehr glücklich und wird es bestimmt noch rechtzeitig schaffen den Weihnachtsbaum zu schmücken.

Die Weihnachtsdeko ist dank der gut beschriebenen und reich bebilderten Anleitung perfekt für Anfänger geeignet.

Benötigtes Material:

  • Bravo (Lauflänge 133m/50g) für das Rentier: Mittelbraun (Farb Nr.: 8197) ca. 150 g, hellbraun (Farb Nr.: 8312) ca. 20g, dkl.braun (Farb Nr.: 8281) ca. 40g, beige (Farb Nr.: 8345) ca. 35g, rot (Farb Nr.: 8221) ca. 5 – 10g und Reste in schwarz und weiß.
  • Fake Fur (Lauflänge 75m/50g): Mittelbraun (Farb Nr.: 6) ca. 35g.
  • Must-Have (Lauflänge 125m/50g): Dunkelgrau ca. 15 g und einen Rest in mittelgrau. Außerdem: Für die Kugeln: Reste in 6 verschiedenen Farben. Für die Lichterkette: Reste in 5 verschiedenen Farben.
  • Häkelnadel Nr. 3, und 2,5, Sticknadel, Nähnadel, Füllwatte, Nähgarn (schwarz und weiß), einen kleinen Rest Filz in weiß, etwas Textilkleber (optional) und eine Tierfellbürste.

[shoplogos]

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Häkelanleitung Stefan das verwirrte Rentier“

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.