Wichtelanhänger

Diese süßen Wichtelanhänger könnt ihr für fast jede Jahreszeit häkeln. Zur Weihnachtszeit in schönen dezenten Farben, für den Herbst in tollen Herbstfarben und für den Frühling in fröhlich bunten Farben. Die kleinen Wichtel sehen am Weihnachtsbaum oder am Weihnachts – Herbst- oder Frühlingstürkranz bezaubernd aus. Aber auch als Schlüsselanhänger oder Taschenbaumler oder als Geschenkanhänger sind sie perfekt geeignet.
Und das Beste ist: Sie sind in wenigen Stunden gehäkelt und man braucht lediglich ein paar Wollreste.

Die Wichtelanhänger sind dank der gut beschriebenen und reich bebilderten Anleitung perfekt für Anfänger geeignet.

Benötigtes Material:

  • Must-Have (Lauflänge 125m/50g) pro Wichtel: Pastellrosa ca. 5g, weinrot ca. 15g und einen Rest in weiß.
  • Fake Fur (Lauflänge 75m/50g): Von der Flauschwolle braucht ihr nur einen Rest (für den Bart).
  • Häkelnadel Nr. 2 und 3, Sticknadel, Nähnadel (ca. 6 -7 cm lang), Füllwatte, Nähgarn (weiß), 2 schwarze Halbperlen (Durchmesser: 8 mm), 6 kleine Perlen in Farbe nach Wahl (Durchmesser: 5 mm), 1 größere Perle in Farbe nach Wahl (Durchmesser: ca. 1 cm), 1 kleines Glöckchen in Farbe nach Wahl (Durchmesser: ca. 1 cm), eine Heißklebepistole und optional eine Tierfellbürste für den Bart.

 



Zu kaufen gibt es die Anleitungen
auf folgenden Handarbeits Portalen:


myboshi shop
myPatterns
makerist shop
alles-fuer-selbermacher
crazypatterns shop

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Wichtelanhänger“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.