Tetje die Möwe

Moin ihr Lieben 🙂 Ich mag maritime Deko sehr. Und da ich ein kleiner Fischkopp bin und stundenlang die Schafe und Möwen am Deich beobachten könnte, dachte ich mir es muß eine selbstgehäkelte maritime Deko her. Und Voila, hier ist meine knuffig Möwe Tetje. Tetje auf ihren Holzpollern steht bei mir auf dem Schrank. Und jedesmal wenn ich sie sehe, habe ich ein kleines Gefühl von Urlaub und Meer.
Wenn ihr auch diesen maritimen Flair liebt, dann macht euch mit dieser tollen Deko eine riesen Freude.

Tetje plus Deko sind dank der gut beschriebenen und reich bebilderten Anleitung perfekt für Anfänger geeignet.

Kategorien: , Schlagwörter: , , , ,

Benötigtes Material:

  • Bravo (Lauflänge 133m/50g): Weiß ca. 100g, schwarz ca. 20g, mittelgrau ca. 25g, blau ca. 25g, hellbraun ca. 20g, hellorange ca. 10g, rot ca. 10g und einen Rest in hellgrau.
  • Bravo Color (Lauflänge 133m/50g): Brauntöne (Farb Nr. 2111) ca. 70g.
  • Häkelnadel Nr. 3, Sticknadel, Nähnadel, Füllwatte, Nähgarn (weiß), 2 schwarze Halbperlen (Durchmesser: 12mm), 2 leere Toilettenpapierrollen, 1 Chipsdose mit Deckel, ein Stück stabile Pappe (ca. 25 x 6 cm), 200 – 250g Deko- oder Vogelsand, eine Frischhaltetüte und eine Heißklebepistole.


Zu kaufen gibt es die Anleitungen
auf folgenden Handarbeits Portalen:


myboshi shop
myPatterns
makerist shop
alles-fuer-selbermacher
crazypatterns shop

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tetje die Möwe“

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.