Herbstanhänger Eichel und Kastanie

Diese süßen Eicheln und Kastanien verbreiten jetzt schon schöne Herbststimmung. Mit ihren süßen und frechen Gesichtern zaubern sie jedem ein Lächeln ins Gesicht. Dekoriert mit diesen süßen Herbstanhängern euren Herbststrauß oder euren Herbst Türkranz. Die kleinen Anhänger eignen sich auch perfekt als Schlüsselanhänger oder Taschenbaumler.
Sie sind in wenigen Stunden gehäkelt und man braucht lediglich ein paar Wollreste.

Ich beschreibe euch in dieser Anleitung wie ihr die Eichel und die Kastanie häkeln könnt.

Die Herbstanhänger sind dank der gut beschriebenen und reich bebilderten Anleitung perfekt für Anfänger geeignet.

Beschreibung

Benötigtes Material:

* Catona (Lauflänge 125m/50g), pro Eichel: Hellbraun ca. 15g und Reste in weiß, schwarz, rosa und mittelbraun
* Catona (Lauflänge 125m/50g), pro Kastanie: Dkl.braun ca. 10 – 12, beige ca. 8g, hellgrün ca. 5g und Reste in rot, weiß und schwarz
* Häkelnadel Nr. 2, Sticknadel, Nähnadel, Füllwatte, Nähgarn, eine Heißklebepistole, außerdem
* Pro Eichel: 2 schwarze Halbperlen (Durchmesser: 8 mm) und 8 Perlen (Durchmesser: 5 mm).
* Pro Kastanie: 2 schwarze Halbperlen (Durchmesser: 8 mm) und 7 Perlen (Durchmesser: 5 mm).



Zu kaufen gibt es die Anleitungen
auf folgenden Handarbeits Portalen:


myPatterns

makerist shop

crazypatterns shop

myboshi shop

alles-fuer-selbermacher