Amigurumi Türkranz Weihnachtsteddy

Oh je, so ein Pech.
Da wollte unser süßer Weihnachtsteddy den Türkranz schmücken und was passiert?
Der Teddy rutscht aus, fällt vorn über und bleibt in dem Türkranz hängen. Was für ein Missgeschick.

Dennoch sieht dieser Türkranz sehr süß aus und ist ein außergewöhnlicher Blickfang für jede Tür oder auch Wand.

Kategorien: , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Größe vom Türkranz: Breite: 30 cm, Höhe: 40 cm.
Je nach Garn- und Häkelnadelstärke variiert die Größe von dem Türkranz und dem Teddy.

Ich habe den Weihnachts Türkranz mit der Wolle Bravo von Schachenmayr, Lisa von Gründl und Lenja Soft von Schachenmayr (alternativ kann hier auch mit Bravo  gehäkelt werden) gehäkelt.

Benötigtes Material:

* Bravo (Lauflänge: 50g=133m): Grün, ca. 110 g, Hellbraun, ca. 80 g, Rot, ca. 20 g, Weinrot, ca. 15 g, Rest in beige, schwarz und weiß
* Lisa (Lauflänge: 50g=133m): Rest in 5 verschiedenen Farben und dkl.grau
* Lenja Soft (Lauflänge: 25g=85m): Weiß, ca. 10 g, Rest in schwarz und hellbraun, oder alternativ das Garn Bravo in den jeweiligen Farben
* Häkelnadel Nr.  6 / 3,5 / 2,5 und 4, Sticknadel, Nähnadel, Füllwatte, Rest weißer Filz, Styroporring (Durchmesser 30 cm) und einen Tropfen Textilkleber

Die Anleitung beinhaltet 36 Seiten mit vielen Bildern.
Weitere weihnachtliche Ideen findet ihr hier in der Rubrik Weihnachten.

Wenn ihr Fragen habt könnt ihr mich gerne kontaktieren.

 



Zu kaufen gibt es die Anleitungen
auf folgenden Handarbeits Portalen:


myPatterns

makerist shop

crazypatterns shop

dawanda shop

myboshi shop

ThePatternFactory


alles-fuer-selbermacher